Pin It

«

»

Crowdfunding-Projekt erfolgreich abgeschlossen

 
 
Es ist geschafft, liebe Freunde!!!

Mit eurer Hilfe habe ich mein 
Crowdfunding-Projekt erfolgreich abgeschlossen.

Crowdfunding-Projekt erfolgreich abgeschlossen - Dankeschön an alle Unterstützer 
 

Es ist unglaublich, aber wahr – heute kann ich euch mitteilen, dass mein Crowdfunding-Projekt erfolgreich abgeschlossen werden konnte. Ach, was sage ich?! Es war erfolgreicher, als ich je zu hoffen gewagt hätte. 

 

Insgesamt haben 38 Menschen in mein Projekt „Computer und Internet für Junggebliebene“ 1710 EUR investiert. Das ist soooo großartig!
Lasst euch alle mal ganz herzlich umarmen.

Hier könnt ihr euch selbst noch einmal überzeugen:

Ich bin den Fans und Unterstützern meines Crowdfunding-Projektes „Computer und Internet für Junggebliebene“ unsagbar dankbar, dass ihr mein Projekt so großzügig unterstützt und es in euren Netzwerken so fleißig geteilt habt, insbesondere auf Facebook. Der Dank gilt somit auch Facebook, denn ohne diese Plattform würde ich fast alle meiner Unterstützer gar nicht kennen. Auch den Unterstützern aus der Leserschaft meiner Newsletter bin ich sehr, sehr dankbar. Mein Projekt hat 48 Fans gefunden, die fleißig geteilt und kommentiert haben. 

Mein besonderer Dank geht an meine Coaches Mary Mache und Andreas Hierold und ihren (oder jetzt auch meinem) Net(t)zwerk-Elite-Club, ohne den ich kein Land gesehen hätte.

 

 

Was habe ich getan, um mein Crowdfunding-Projekt voranzubringen?

Zu Beginn ist es nur sehr langsam angelaufen, obwohl ich sehr für mein Projekt getrommelt habe. 
Ich habe im meinen sozialen Netzwerken Facebook, Twitter, Google+, LinkedIn, XING und Pinterest gepostet, was das Zeug hielt, unzählige Facebook-Freunde persönlich angeschrieben und Newsletter an meine Leserinnen und Leser geschrieben. 
Außerdem habe ich zu jedem Dankeschön, das ich mir für meine Unterstützer ausgesucht hatte, ein kleines Video gedreht.
Die Videos findest du in meinem YouTube-Kanal https://www.youtube.com/user/Computerkurse24

 

Ich habe die Chance wahrgenommen und habe am Erfolgstag 2016 am 13.11. und am Net(t)zwerk-Treffen der Erfolgsritter am 14. und 15. November 2015 teilgenommen. Auf dem Net(t)zwerk-Treffen haben sich 14 Unternehmerinnen und Unternehmer sofort entschieden, mein Projekt zu unterstützen und haben über 900 EUR investiert. Das hat meinem Crowdfunding-Projekt einen starken Schub gegeben. Und trotzdem war bis zum Schluss nicht klar, ob mein Projekt sein Funding-Ziel erreichen würde. Es fehlten nur noch 212 EUR. Im Fall, dass die Zielsumme nicht erreicht werden würde, bekäme ich keinen einzigen Cent.  

 

Die letzten Tage waren zwar noch mal eine Zitterpartie.

Nachdem Startnext aus 3 Buchungen von zwei Kreditkarten das investierte Geld nicht einziehen konnte, sprang sofort meine Netzwerk-Freundin Angela Reitinger in die Presche, stellte das Fundingziel sicher und rettete mir damit das Wochenende.
Ein paar Tage später wurde eine Lastschrift zurückgebucht. Das ist zwar ärgerlich, aber konnte mich nicht mehr so sehr belasten, weil mein Fundingziel auf solidem Fundament stand und nicht mehr so leicht wanken konnte.

 

Wann wird das Geld ausgezahlt und die Dankeschöns verschickt?

In voraussichtlich 14 Tagen werde ich von Startnext das Geld bekommen, abzüglich der Transaktionsgebühren und der Summe, die ich Startnext evtl. zukommen lasse. 

Eure Dankeschöns erhaltet ihr, meine lieben Unterstützer, nach dem 14. Dezember, aber auf jeden Fall vor Weihnachten.Mit all jenen, die einen Werbeplatz als Dankeschön ausgewählt hatten, spreche ich in der dritten Dezemberwoche gern telefonisch alles Weitere ab. Teilt mir dafür bitte eure Telefon-Nr. mit und die Zeit, in der ich euch nachmittags oder abends am besten erreiche. Gern auch am Wochenende.

 

Erfolg muss gefeiert werden!

Nachdem mein Crowdfunding-Projekt erfolgreich abgeschlossen werden konnte, wollte ich den Erfolg natürlich auch gebührend feiern. Das ging natürlich nicht mit allen Unterstützern, also habe ich meine Coaches als Stellvertreter gewählt.

 

Am 3. Dezember habe ich meinen Crowdfunding-Erfolg im Büro der Erfolgsritter gefeiert und mich bei meinen Coaches bedankt. Danach haben wir noch 3 Stunden straff gearbeitet.
Crowdfunding-Projekt erfolgreich abgeschlossen dank meinen CoachesMein Crowdfunding-Projekt erfolgreich - darauf stoßen wir anMein Crowdfunding-Projekt erfolgreich abgeschlossen - eine Aufmerksamkeit als Dankeschön

Wie geht es nun weiter?

 

Nachdem ich von Startnext das Geld erhalten habe, kann ich in die Umsetzung meines Vorhabens gehen. Als erstes muss ich die Entscheidung treffen, auf welcher Plattform ich meinen Online-Kurs „Computer und Internet für Junggebliebene einfach erklärt“ anbieten werde. Von einer individuellen Programmierung einer Plattform nehme ich Abstand. In einem intensiven Gedankenaustausch mit meinen Unterstützern kam ich zu der Einsicht, dass dies ein unüberschaubarer Kostenfaktor wäre, da mich jede Anpassung erneut Geld kosten würde. 

 

Außerdem arbeite ich weiter an der Erstellung der Inhalte für meinen Kurs.
Parallel dazu werde ich mich noch einmal gründlich mit den Möglichkeiten von Woocommerce für meinen Online-Shop auseinandersetzen und schauen, wie ich dieses meinen Anforderungen anpassen kann.

 

Darüber hinaus erstelle ich ein E-Book zum Thema Crowdfunding, in dem ich dir aufzeige, wie du dein eigenes Crowdfunding-Projekt erfolgreich gestalten und abschließen kannst.

 

Es gibt also sehr viel zu tun. Ich halte dich gern auf dem Laufenden. Abonniere dazu meinen Info-Brief und vernetze dich auf Facebook mit mir. Dann verpasst du keine Information.

 

 

 

 

 

Meine Artikel zum Thema Crowdfunding: 

 

 

 

 

 

 

 

 

Deine Meinung ist mir wichtig!Roswitha Uhde, Ansprechpartnerin der Junggebliebenen für deine Fragen rund um Computer und Internet


Schreib bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld deine Meinung. Gern kannst du mir auch eine E-Mail senden.

Gern vernetze ich mich mit dir in den sozialen Netzwerken. Die Buttons findest du mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenke mir jetzt bitte ein „Gefällt mir“ für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/EDV.und.Internet

Abonniere jetzt meinen kostenfreien Info-Brief!

Um die neuesten Informationen rund um den Computer und das Internet zu erhalten,
trage bitte jetzt deine E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein und hol dir das
Gratis E-Book „Computer-Sicherheit in nur 3 Schritten“.

Ich freue mich, dich als Leserin oder Leser meiner Info-Briefe begrüßen zu dürfen.

 

 

 

 

Sie sind nicht angemeldet, bitte melden Sie sich an um Punkte zu erhalten!

2 Kommentare

  1. Roswitha Uhde

    Hallo Eduard,
    ich gehe mal gleich zum Du über, da ich mich vor ein paar Wochen entschieden habe, nicht nur auf Facebook, sondern auch in meinem Blog und in meinen Newslettern per Du zu agieren.
    Ich danke dir sehr für dein wertvolles Feedback und nehme deinen Glückwunsch sehr gern entgegen.
    Klasse, dass wie sozusagen Kollegen sind und du dich auch dafür einsetzt, dass Seniorinnen und Senioren über das Internet mit der Gemeinschaft verbunden sind und am Weltgeschehen teilnehmen können.
    Ich bin sehr an einer Zusammenarbeit interessiert und es bin schon gespannt auf deine Ideen. ich setze mich mit dir in Verbindung.
    Herzliche Grüße aus Berlin zum Bodensee.
    Roswitha

  2. Eduard Mayer

    Sehr geehrte Frau Uhde,

    vorerst Gratulation zu Ihrem tollen Erfolg. Finde diese Idee hervorragend, da sie den Senioren hilft, in der heutigen (neuen) Zeit, ein selbstbestimmtes und offenes, aktives Leben zu führen !

    Ich beschäftige mich seit vielen Jahren mit der Senioren-Problematik, bin Projektierer im Seniorenbereich und habe über facebook zu Ihnen gefunden.

    Da man in D, Ö und CH auf die Senioren „vergessen“ hat, habe ich seit 2,5 Jahren Senioren-Projekte aller Art, in naher Zukunft am Start. Ich sehe große Möglichkeiten einer kooperativen, gegenseitig unterstützenden Zusammenarbeit, als Bereicherung für Sie, mich und vor allem für unsere ca. 30 Millionen Senioren über 65, an.

    Wenn Sie Interesse an einem Gespräch, persönlich, per Mail, oder am Telefon (Erstkontakt) haben, würde ich mich über Ihre Reaktion sehr freuen ! Mail-Adresse wie oben & am Tel von 8 – 20.00 = 0170 / 59 777 49 (Internet ist leider noch im Aufbau)

    Mit freundlichen Grüßen vom Bodensee (LK Konstanz)
    EDUARD MAYER, Unternehmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *